Dateien unter Linux einzeln als tar packen und löschen

Wenn man einen Ordner voll mit Dateien hat und man möchte jede einzeln packen und anschließend löschen, hilft folgender Befehl:

find . -name "get*csv" -exec tar cfvz {}.tar --remove-files {} \;

Das Pattern -name "get*csv" entscheidet darüber, welche Dateien der find-Befehl ermitteln soll.

Andere Varianten habe ich hier gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *